Katzen

Ein Tierheimbesuch, Tiervermittlung, Gassi und Spendenabgabe ist nur per telefonischer Terminabsprache möglich!

Sie erreichen uns täglich telefonisch von 9 – 12 und 13 – 16 Uhr
für Katzen: 035937 80290 (& Büro) & für Hunde: 035937 88840
Tiervermittlung & Gassi: Dienstag - Sonntag Montag Ruhetag!
Besuchen Sie das Tierheim nicht ohne vorher per Telefon einen verbindlichen Termin mit uns zu vereinbaren.
(24 h vor dem Besuch!)

Für Informationen zu den zu vermittelnden Tieren, nutzen Sie bitte unsere Homepage, angegebenen Telefonnummern und Email: tierheim-bautzen@web.de. Wir bitten um Verständnis, wenn es zu Wartezeiten bei Anrufen und Rückantworten (Email) kommen sollte.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

                             Ihr TSV Bautzen e. V. / Tierheim Bautzen-Bloaschütz

 

Vermittlung Jungkatzen ab 01.09.2020.

Lassen Sie sich per Telefon 03593780290 einen verbindlichen Besuchstermin gebe und sind Sie bitte pünktlich zum vereinbarten Termin am Tor des Tierheims. Sie werden dort abgeholt, wenn sie klingeln (kl. Tor) oder per Handy uns informieren. Vielen Dank!
Bringen Sie bitte zum Erwerb einer Katze folgendes mit: Personalausweis, Katzentransportbox, 100,- € (je Katze/Kater). Möglichst sollten nur 2 Personen aus dem gleichen Haushalt in das Tierheim kommen, um die Katze od. den Kater auszusuchen. Vergessen Sie bitte den Mund-Nasenschutz nicht! 

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Jungtiere die aktuell zur Abgabe bereit sind, nicht für alle Interessenten reichen, die angefragt haben. Nach und nach sind weitere Jungtiere von den 54 Katzen zur Vermittlung bereit. Fragen Sie bitte per Telefon an, wann weitere Jungtiere vermittelt werden können. Telefon: 035937 80290

 

 

Beispielfotos!

Auch ältere Katzen suchen ein neues Zuhause!

 

 

 

>>>  Wenn Tiere in die Familie einziehen <<<
Aus dem Tierschutz ins neue Zuhause  
Quelle: TASSO-Newsletter


Dringend ein neues Zuhause gesucht!

Sissy, geb. 06/2013, Abgabe von Privat am 23.06.2020 im Tierheim.
Sie sucht ein neues eigenes Revier. Sissy braucht nicht dringend einen Katzenkumpel. Sie ist gern für sich.
Kommen ihr die Mitbewohner zu nahe fühlt sie sich gestört und zeigt auch Angstreaktionen.
Sissy ist entwurmt, entfloht, geimpft, mit einem Chip gekennzeichnet und bei TASSO registriert, sowie kastriert.
Wer gibt ihr bald ein neues Zuhause mit gesichertem Freigang oder in ländlicher Gegend? 

 

  
>>> Notfellchen - fragen Sie nach Susi, ältere Katze mit Darmerkrankung (in Behandlung)

>>> zooplus.de - Katzenshop <<<
Zooplus beteiligt uns anteilig an den gekauften Artikeln.
Bitte über den Banner bestellen!
Vielen Dank!




Alle unsere Katzen und Kater sind bei der Abgabe entwurmt, entfloht, geimpft, kastriert und mit einem Chip gekennzeichnet.

Sie bekommen bei der Übergabe des Samtpfötchens einen Abgabevertrag, den Impfpass sowie vom Zentralen Haustierregister TASSO ein Tierregistrierungsformular. Natürlich können Sie die kostenlose Registrierung Ihres Samtpfötchens auch online vornehmen. Sollte Ihr Haustier nach der Registrierung nun einmal entlaufen, können Sie im Zweifelsfall auch immer Ihr Eigentum nachweisen und Tierheime, Tierärzte und Ordnungsämter können Sie schneller als Tierhalter identifizieren. Somit bekommen Sie Ihr Haustier dann zeitnah zurück, wenn es aufgefunden wurde.

Bitte überlegen Sie sich gut, ob alle Voraussetzungen für die Haltung einer Katze gegeben sind und auch alle Familienmitglieder damit einverstanden sind. Fragen Sie gegebenenfalls auch nach möglichen Allergien und schauen in Ihren Mitvertrag, wie da eine Tierhaltung geregelt ist. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit für die Suche nach Ihrem neuen Familienmitglied, wir beraten Sie sehr gerne.

Für den Abgabevertrag und die Übergabe Ihres neuen Familienmitglieds an Sie, benötigen wir noch Ihren Personalausweis und 100,- € Bargeld für die Schutzgebühr einer/s Katze/Kater. Bitte bringen Sie auch eine sichere Katzentransportbox mit.

 

Adoption <<< zur Seite

Die hier gezeigten Katzen sind "Beispielfotos" und könnten auch schon vermittelt sein.

Bitte beachten Sie, alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht!

Alle unsere Katzen und Hunde sind bei TASSO registriert!
Nach der Eingewöhnungszeit bzw. nach der Probezeit melden Sie bitte Ihr Haustier auf Ihre Adresse um (Tierhalterwechsel).

Haben Sie Probleme mit Ihrer Katze? Dann bekommen Sie hier Hilfe:

Romy Donath
Katzenverhaltensberaterin
Markt 1, 01477 Arnsdorf

Tel.: 035200 – 140854 E-Mail: kontakt@katzenbesserverstehen.de Internet: www.katzenbesserverstehen.de

 

 

15.07.2019
Großenhain schafft Kastrations- und Kennzeichnungspflicht bei Freigängerkatzen

Wir hoffen, dass sich bald zahlreiche Kommunen in Sachsen anschließen, nur so lässt sich unnötiges Leid verhindern.
Quelle: Deutscher Tierschutzbund Landesverband Sachsen