Preise- und Gebühren

 Schutzgebühr - Abgabegebühr - Pensionskosten - Verwahrungsgebühr

 

zur Startseite <<< 

Preise- und Gebühren für unsere Katzen
EKH, Mischlings- und Rassekatzen
(Stand: 15.03.2022 / 30.06.2023)

Schutzgebühr: 130,00 €
(Vermittlung)

Abgabegebühr: 100 € *
(Abgabe/Übereignung an das Tierheim)
* + Extern notwendige tierärztliche Behandlungen (Erstimpfung, Nachimpfung, Kastration).

Pensionsgebühr pro Tag: 8,50 € Änderung ab 01.01.2024 um + 0,50 € je Tier und Tag.
(ehemalige aus dem Tierheim - 1,00 €)
bei nötiger Medikamentengabe + 1,00 € pro Tag - Preise je Tag incl. MwSt. + Futter, ohne Tierarztkosten.

 

Preise- und Gebühren für unsere Hunde
(
Mischlings- und Rassehunde)
Stand ab 15.03.2022

Schutzgebühr: 350,00 €
(Vermittlung)

Abgabegebühr: 200,00 €*
(Abgabe/Übereignung an das Tierheim)
* + Extern notwendige tierärztliche Behandlungen (Erstimpfung, Nachimpfung, Kastration).

Pensionskosten Änderung ab 01.01.2024 um + 0,50 € je Tier und Tag.


                    €  11,00/Tag           (klein)

          € 12,50/Tag            (mittelgroß)

€ 14,00/Tag             (groß)

(+1 € bei Gabe von Medikamenten u.a.)
Für ehemalige Tiere aus dem Tierheim gelten folgende Preise:
-1,00 €/Tag 
 

 

Preise- und Gebühren für unsere Kleintiere
Stand ab 15.03.2023*

Schutzgebühr

Meerschwein

10 €

bis

25 €

Zwergkaninchen

10 €

bis

40 €

Wellensittich

10 €

bis

40 €

Nymphensittich

20 €

bis

45 €

Abgabegebühr
(Abgabe/Übereignung an das Tierheim)

Meerschwein

15 €

bis

25 €

Zwergkaninchen

20 €

bis

30 €

Wellensittich

10 €

bis

20 €

Nymphensittich

15 €

bis

25 €

Pension Kleintiere Änderung ab 01.01.2024 um + 0,50 € je Tier und Tag.

je Tier € 5,00 für den 1. Tag
jeder weitere Tag:

Meerschweinchen

3,00*

Zwergkaninchen

3,50*

Wellensittich

2,00*

Nymphensittich

2,50* 

    

       (+1 € bei Gabe von Medikamenten u.a.)

Für ehemalige Tiere aus dem Tierheim gelten folgende Preise:
- 1,00 €/Tag lt. Preisliste Pensionstiere Tagessatz
(+ 1 € bei Gabe von Medikamenten u.a.)

Verwahrung von Tieren
(Angeordnet, durchgeführt durch Polizei, Veterinäramt, Ordnungsamt.
- Zwangsmaßnahme od. Gefahrenabwehr.)

Verwaltungsgebühr:        €  8,00
Abholgebühr:                  € 12,00 je angefangene viertel Stunde

                                            (Fahrdienst/Transportzeit)

Fahrtkosten:                    € 0,40 pro km

+ Pensionskosten je Tag und Tierart (siehe oben)!

Alle genannten Gebühren sind incl. MwSt..

20.12.2023
Auf Grund von unterschiedlichen Preissteigerungen wie bei Strom, Gas, Futtermittel, Mindestlohn u. a., ist es notwendig, die Preise für die Tierpension ab 01.01.2024 zu erhöhen. Je Tier und Tag + 0,50 €.
Alle Reservierungen die bisher erfolgt sind, werden zum bisherigen Preis abgerechnet.

 

Es können keine Reptilien bzw. spezielle Exoten aufgenommen werden!

Zahlungsarten im Tierheim: Barzahlung und Kartenzahlung

Kartenzahlung bevorzugt!

 

 

____________

Last Update
28.02.2024
_____________

- seit 01.07.2023 neu -