Kontakt

 

Tierheim Bautzen-Bloaschütz      
Bloaschütz 32a
                             
02625 Bautzen     

Telefonisch erreichen Sie uns
täglich von 9 – 12 / 13 – 16 Uhr

Tel.: 035937 80290 (Büro/Katzen & Kleintiere)
Tel.: 035937 88840
(Hunde)
Fax: 035937 88841
E-Mail: tierheim-bautzen@web.de

Tierheimleiter: Herr Bär              
Tel. dienstl.: 035937 80290           
Mobil:
0176 10524930
E-Mail: tierheimleiterbautzen@web.de

Vertretung Tierheimleiter: Frau Zorn
Tel.: 035937 80290 (Büro/Katzen & Kleintiere)
Tel.: 035937 88840 (Hunde)

Terminvereinbarungen und Reservierungen
für Pensionszeiten bitte immer per Festnetztelefon!

Bitte beachten Sie, an den Wochenenden und Feiertagen können aus betrieblichen und personellen Gründen nicht immer alle Emails oder Faxe beantwortet werden. Wir bearbeiten diese aber am folgenden Werktag.

Das Büro im Tierheim ist an einigen Wochenenden und Feiertagen nicht immer besetzt.

Anfragen wegen Tiere vom/im Tierheim, Tiervermittlung, herrenlose oder Fundkatzen bzw. Hunden u. a. Tieren, Sach- und Geldspenden und alles was mit dem Tierheim zu tun hat, bitte nur an das Tierheim per Telefon: 035937 80290 oder an Email: tierheim-bautzen@web.de  Vielen Dank!

Träger des Tierheims

Tierschutzverein Bautzen e. V.
Vorsitzender Herr Thomas Zavadil
Heringstr. 3
02625 Bautzen

Tel.: 0176 10381222
E-Mail: tsvbzvorsitzender@web.de

gemeinnütziger Verein
Vereinsregister-Nr.: 30079 beim Amtsgericht Dresden
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE217439008

Freistellungsbescheid zur Körperschafts- und Gewerbesteuer liegt vor.


FAQ <<<  Infos zum Umgang mit Fundtieren, Gesetze u.a.

Fundtiere  <<< Aktuelle Rechtsprechungen [PDF-Datei]
Quelle: www.deutsches-tieraerzteblatt.de Deutsches Tierärzteblatt 10/2016


Vorgehen mit Fundtieren

Tagsüber melden Sie bitte das Fundtier der Fundbehörde (Ordnungsamt) des Fundortes, vor der Kontaktaufnahme mit dem Tierheim! [Fundtiervorschriften des BGB]

In den Abend- und Nachtstunden melden Sie im Notfall das Fundtier (z. B. Hund) der Polizei. Anrufe im Tierheim sind bis zu den angegebenen Öffnungszeiten jederzeit möglich. In dringenden Notfällen - und nur dann - ist gegebenen Falls unser Tierheimleiter über die angegebene Mobilfunk-Nr. erreichbar.

 

 

Abholung Fundtiere aus der Verwahrung

Fundtiere können nur nach telefonischer Absprache wieder abgeholt werden. 

Sie benötigen zur Abholung den Eigentumsnachweis zum Tier, Personalausweis und Bargeld/Geldkarte für die Verwahrkosten. Bitte achten Sie bei Anrufen im Tierheim darauf, dass Ihre Rufnummer übermittelt wird, sonst können wir, wenn notwendig, keinen Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

Zahlungsarten: Barzahlung und Kartenzahlung

 

 

 

Bewerbungen für ein FÖJ im Tierheim für das Jahr 2021/2022 bitte nur hier!
>>>
Freiwilliges ökologisches Jahr - Valtenbergwichtel e.V.

 

xstat.deXStat.de


Wir haben für Sie eingeschränkt geöffnet!

 Ein Besuch im Tierheim zu einer Abholung eines Tieres ist nur nach telefonischer Terminvergabe (mindestens 24 h vorher) möglich! Auch für die Abgaben von Sachspenden, Fund- und Pensionstiere rufen Sie uns bitte unbedingt vorher an!
Zur Abholung Ihres neuen Haustieres bzw. Abgabe Fund- und Pensionstieres sollten nur so viele Personen wie wirklich notwendig ist, ins Tierheim kommen (aus einem Hausstand)!
Nur so können wir nicht zwingend notwendige Kontakte vermeiden und den Interessenten- und Besucherstrom sicher regulieren, entsprechend der aktuellen Corona Maßnahmen.

Telefonisch erreichen Sie uns zur Terminvergabe od. telefonischen Beratung* täglich von 9 – 12 / 13 – 16 Uhr
Termine für Katzen- und Kleintiere werden vergeben für die Zeit 9:30/10:30/11:30/13:30/14:30/15:30 Uhr >>> Telefon
03593780290 (*Büro)
Termine für Hunde werden vergeben für die Zeit 10:00/11:00/12:00/13:00/14:00/15:00 >>> 03593788840 

Montag ist Ruhetag! 

Keine Terminvergabe oder Reservierungen per Email möglich!

Tragen Sie bitte am Parkplatz und am Tierheimeingang den aktuell vorgeschriebenen Mund-Nasenschutz und halten bitte zum Personal und untereinander Abstand!

Zurzeit kein Hundegassi für nur Gassigänger!


Bloaschütz, 06.04.2021

 

 

         
Der TSV Bautzen e. V. ist Mitglied im
Deutschen Tierschutzbund e. V. & Landesverband Sachsen.

 

 

So finden Sie uns:

 

Tierärztlich betreut werden unsere Tiere im Tierheim durch

die Tierarztpraxis Dr. Uwe Dziwok
An der Weißbach 56b 01920 Steina
Telefon: 035955 – 44739 Fax: 035955 – 70164
Email: info@tierarzt-weissbach.de

Kastration herrenlose / verwilderte Katzen:
Dr. Benno Scholze
A.-Dürer-Str. 5 02625 Bautzen
Telefon: 03591 - 306600
Kastrationen nur nach Absprache mit dem Tierheim und Ausgabe der Kastrationsscheine je Tier an die betroffene Person!