Tierpension

- Für Hund, Katzen & Kleintiere -
Es können keine Reptilien bzw. spezielle Exoten aufgenommen werden!


Eine Voranmeldung der Pensionsgäste per Telefon ist dringend notwendig! Rufen Sie uns deshalb zeitig genug an! Telefon: 035937 80290 Mo. - So. von 9 - 12 und 13 - 16 Uhr Bitte keine Vereinbarungen oder Anfragen per Email!


Zahlungsarten: Barzahlung und Kartenzahlung

 


Tagespension für Hunde

"Hundekindergarten"

Der Hund ist ein Tier, das uns Menschen sehr nahe ist. Er ist Partner, treuer Freund und Weggefährte. Er versucht uns zu gefallen, mit uns zu kommunizieren und möchte am liebsten 24 Stunden am Tag bei seinem "Rudel" sein. Leider ist das nicht immer möglich.

Für Berufstätige kann es sehr schwer sein, ihrem Liebling gerecht zu werden. Meist ist man über acht Stunden auf Arbeit, dazu kommt noch die Fahrzeit. Auch unvorhergesehene Verspätungen können passieren. Kein Grund zur Panik, dann bleibt eben der Hund mal über Nacht in Pension.

Manche Hunde bleiben gar nicht allein zu Hause, so dass es schon schwer ist, einen Stadtbummel zu machen, einen Arzt zu besuchen oder mal ins Kino oder Museum zu gehen.

Im Hundekindergarten betreuen wir Ihren Liebling tagsüber. Die Hunde können sich im Auslaufbereich frei bewegen, spielen, toben oder faul sein, jeder nach seinen ganz individuellen Bedürfnissen.

Bei schlechtem Wetter haben die Hunde natürlich ein trockenes Plätzchen im Haus. Dort stehen ausreichend Ruhemöglichkeiten (Hundekörbe, Decken u.a.) zur Verfügung, so dass jeder etwas Passendes findet.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserem Tierheimleiter, Herrn Bär, um alle Einzelheiten der Tagespension für Ihren Liebling zu besprechen. Am besten Sie bringen Ihren Hund zu diesem Erstgespräch gleich mit.

Telefon: 035937 80290 Mo. - So. von 9 - 12 und 13 - 16 Uhr

- zur Tagespension für Hunde -

 von 7:45 - 16:45 Uhr tägl. Montag bis Sonntag
(Vor oder nach der angegebenen Zeit können Tier nur nach vorheriger Vereinbarung abgegeben/abgeholt werden!)
Preise für die Tagespension auf Anfrage!
Vergessen Sie bitte nicht zeitig genug per Telefon zu reservieren und notwendige Absprachen zu vereinbaren (Fütterung wenn noch gewünscht, genaue Abholzeiten usw.)!

Bei der Abgabe des Tieres ist der Impfpass mit gültiger Schutzimpfung unaufgefordert vorzulegen.
Ohne Impfschutz können wir Ihr Tier nicht annehmen!

Bedingungen für die Aufnahme in unsere Pension:

Im Tierheim befinden sich für Katzen drei Pensionszimmer. Es sind helle, freundliche Räume mit einer gemütlichen Ausstattung für die Pensionsgäste. Sie sind mit Zentralheizung ausgestattet, so dass an kälteren Tagen geheizt wird. Das Futter wird nach den Wünschen der Tierbesitzer verabreicht oder kann auch mitgebracht werden. Für individuelle Lieblingsspielsachen oder gewohnte Schlafunterlagen gilt das Gleiche. Voraussetzung für die Pensionsaufnahme ist der Impfausweis mit der aktuellen Schutzimpfung, inkl. Tollwutimpfung*. Auch sollten alle Pensionsgäste regelmäßig durch ihre/n Halter/in gegen Parasiten behandelt werden. Selbstverständlich werden auch Kleintiere, wie Kaninchen, Meerschweinchen oder Vögel in Pension genommen. Für Hunde* sind im Hundehaus Pensionsplätze mit den gleichen Pflegebedingungen vorhanden. Für alle Pensionsgäste steht im Bedarfsfall ein Tierarzt zur Verfügung.
Neu erkrankte Tiere bzw. akut erkrankte Tiere dürfen nicht zur Pension abgegeben werden. Chronisch kranke Tiere die regelmäßig Medikamente bekommen, können nach ausführlicher Absprache mit uns, in Pension gegeben werden. Die Pensionskosten werden dann entsprechend dem Aufwand angepasst (in der Regel + 1,- €/tägl.) Alle Pensionstiere werden getrennt von den Tierheimtieren untergebracht. Für Katzen* gibt es stark begrenzte Möglichkeiten der einzelnen Unterbringung! Regulär werden diese in Gemeinschaftsräumen gehalten. Hunde und auch Kleintiere sind in Einzelhaltung untergebracht.


Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer 7% bzw. 19%.

Preise- und Gebühren <<<

*

20.12.2023
Auf Grund von unterschiedlichen Preissteigerungen wie bei Strom, Gas, Futtermittel, Mindestlohn u. a., ist es notwendig, die Preise für die Tierpension ab 01.01.2024 zu erhöhen. Je Tier und Tag + 0,50 €.
Alle Reservierungen die bisher erfolgt sind, werden zum bisherigen Preis abgerechnet.

Hundepension

Hunde - Pensionskosten:

          €  11,50/Tag           (klein)

          € 13,00/Tag            (mittelgroß)

€ 14,50/Tag             (groß)

(+1 € bei Gabe von Medikamenten u.a.)
Für ehemalige Tiere aus dem Tierheim gelten folgende Preise:
-1,00 €/Tag

Preisliste (Stand: 01.01.2024)

 

Katzenpension

Katzen - Pensionskosten: € 9,00/Tag

(+1 € bei Gabe von Medikamenten u.a.)
(- 1 € wenn ehemalige Tierheimtiere aus Bloaschütz)
Preisliste (Stand: 01.01.2024*)


Bitte melden Sie sich immer rechtzeitig telefonisch zu einem Pensionsplatz an!
Bitte nicht per Email!
Ihr Tier muss entwurmt, entfloht und ausreichend geimpft sein!
Bei Hund und Katze muss die Tollwut Impfung mindestens 21 Tage alt sein, vor Abgabe in der Pension! Der Impfpass ist bei Abgabe zur Pension immer vorzulegen!

>>> https://www.msd-tiergesundheit.de/fokusthemen/impfempfehlungen-fuer-hund-und-katze/


Kleintierpension

Kleintier - Pensionskosten:

je Tier € 5,00 für den 1. Tag
jeder weitere Tag
Meerschweinchen € 3,50*
Zwergkaninchen € 4,00*
Wellensittich € 2,50*
Nymphensittich € 3,00* 

(+1 € bei Gabe von Medikamenten u.a.)
(- 1 € ehemalige Tiere aus dem Tierheim Bloaschütz)

Preisliste (Stand: 01.01.2024*)

zum neuen Kleitierzimmer / Pension <<<


____________

Last Update
11.06.2024
_____________

- seit 01.07.2023 neu -