Katzen-Vermittlungshilfe

 

Die hier vorgestellten Katzen sind von privaten Haltern oder einem anderen Verein und sind nicht im und nicht vom Tierheim!

xstat.deXStat.de

Last Update 28.06.2021


Pflegestelle oder neues zu Hause gesucht!

Fundtier, Kater - Fundort: Doberschau - Gaußig

Wer kann helfen und übernimmt den alten Herrn? Infos und Kontakt über TSV Bischofswerda Telefon: +49 162 1910474 

https://www.facebook.com/TSV.BIW1992/?ref=py_c

Lt. BGB sind Gemeinden (Fundbehörde) verpflichtet sich um Fundtiere zu kümmern!

Siehe auch unter: https://www.bussgeldkatalog.org/fundtiere/ & https://www.weka.de/ordnungsamt-gewerbeamt/muss-die-gemeinde-die-kosten-fuer-fundtiere-bezahlen/ & FAQ


Dringend neues zu Hause gesucht!

08.06.2022

2 Katzen suchen dringend ein neues zu Hause, da ihr geliebtes Herrchen plötzlich verstorben ist. Detaillierte Informationen zu den Stubentigern erfragen Sie bitte bei Frau Stonies Telefon: 022359947245 Mobil: 0157 89586526 (Görlitz)

Vermittlung der Katzen gemeinsam, aber auch getrennt möglich.

Zausi

Den Namen hat der Kater wegen dem langen Fell. Er ist draußen geboren, von einer herrenlosen Katze. Zausi ist 9 Jahre alt und kastriert.
Er ist ein ruhiger und trotz seiner Größe etwas ängstlich. Er braucht ein bisschen um warm zu werden aber wenn er Zutrauen gefasst hat, ist er sehr lieb und verschmust. Zausi geht gern in der Dämmerung spazieren. Tagsüber ist er zu ängstlich dafür. Für ihn wäre ein ruhiges Zuhause, mit abendlichem Freigang ideal.

 

Polly

Sie ist eine Diva, 16 Jahre alt aber das merkt man ihr kaum an. Sie ist fit und noch sehr agil. Polly ist kastriert. Sie ist sehr verschmust und legt sich auch nachts gern zu ihrer Bezugsperson. Allerdings bestimmt sie den Zeitpunkt wann sie gestreichelt werden darf und wann geschmust wird. Beachtet man das nicht, kann sie auch schon mal zickig werden und ihre Position mit einem Tatzenschlag kund tun. Hat man sich mit Polly angefreundet und versteht ihre Körpersprache, klappt es dann aber gut mit ihr. Polly geht sehr gerne raus und braucht unbedingt ein Zuhause mit Freigang, da sie eine große Mäusejägerin ist. Sie liebt es eher ruhig und hier wäre ein Haushalt ohne Kinder am geeignetsten. Polly und Zausi sind vor vielen Jahren zugelaufen.

Die hier vorgestellten Katzen sind von privaten Haltern und sind nicht im und nicht vom Tierheim!

Bitte informieren Sie sich gründlich, ob und welches Tier zu Ihnen passt!
Die Tiere werden es Ihnen danken!

Lassen Sie bitte die Kätzchen umgehend von einem Tierarzt gegen Parasiten behandeln und auch impfen (wenn noch nicht erfolgt) >>>  https://www.deine-tierwelt.de/magazin/impfplan-fuer-katzen-wann-sollte-die-katze-geimpft-werden/  Vor dem 1. Freigang bitte dringend Ihre Katze/Kater kastrieren lassen! Auch ist eine Kennzeichnung mit einem Chip und Registrierung bei TASSO sehr empfehlenswert! >>> https://www.tasso.net/Tierregister/Tier-registrieren (kostenlose Registrierung Ihres Tieres bei TASSO)

- - - - - - - - - -

Vermitteln Sie Ihr/e Tier/e nicht ohne einen schriftlichen Vertrag und verschenken Sie es auch nicht! Prüfen Sie auch vor der Abgabe ob das neue Zuhause und alle Personen wirklich zum Tier passt (Hausbesuch bzw. Tier zum neuen Halter bringen.)
Wenn Sie Ihr/e Tier/e erfolgreich vermittelt haben, dann geben Sie uns im Tierheim bitte Bescheid! Vielen Dank!