Unsere Notfellchen

Zu unserer Tierpension
Hier können Sie erfahren, wie Sie uns helfen und unterstützen können. <<<
Herzlichen Dank!
Wir suchen dringend ein neues dauerhaftes Zuhause! <<<
035937 80290 Mo. - So. 9 - 12 &
13 - 16 Uhr
035937 88841
Mo. - So. 0 - 24 Uhr
tierheim-bautzen@web.de
Mo. - So. 0 - 24 Uhr
Tierheim
zur TEST-Seite

 

Zooplus beteiligt uns anteilig an den gekauften Artikeln. Unbedingt über den Banner gehen!
Vielen Dank!
Zu unserer Facebook-Seite

Last Update
B 21.09.2018 13:50
geändert:
index


Unser Tierheim in Bloaschütz ist für Sie geöffnet :

Dienstag bis Freitag:                13 - 16 Uhr Samstag/Sonntag & Feiertag:  11 - 16 Uhr
   
                    Montag ist Ruhetag!

Gefunden
Vermisst

 

FAQ Logo

Auf unsere Sparkasse in Bautzen ist Verlass

Auch in diesem Jahr hat uns die Kreissparkasse Bautzen wieder mit einer großzügigen Spende bedacht. Seit Jahren ist uns unsere Kreissparkasse ein zuverlässiger Partner und hilft mit, die immensen Aufwendungen, die zum Betreiben eines Tierheims nötig sind, zu finanzieren. Aktuell brauchen wir viel Geld, um die Unwetterschäden vom 30.05.2018 zu beseitigen. Bäume müssen aufwändig gefällt werden, die Zaunanlagen und Gebäude gefährden. Der nächste Sturm kommt gewiss. Künftig müssen wir auch viel Geld in die Hand nehmen, um den Unwetterschutz zu verbessern. Die zur Zeit entstehenden Fluten bei Starkregen, müssen um das Tierheim herumgeführt werden, jetzt laufen sie mittendurch.Die Fenster im Katzenhaus müssen nach über 20 Jahren Tierheimbetrieb ersetzt werden. Futter muss immer vorhanden sein und die tierärztliche Betreuung unserer Schützlinge gibt es nicht zum Nulltarif.

Wir sagen von Herzen danke dafür, dass Sie Ihre regionale Verantwortung so ernst nehmen und dabei auch an alte, kranke oder notleidende Tiere in unserer Region denken.


Unsere 2 blinden Kater Tom und Jerry haben am 11.09.2018 ein Zuhause bekommen!
Vielen, vielen Dank an die neuen Katzenhalter!

 

xstat.deXStat.de
Wir danken der



für ihre langjährige Unterstützung des Tierschutzes in unserer Region.
Wir danken der Oberlausitzer     Stiftung
für Tierschutz 
   "Katana"
für die beständige Unterstützung unserer Arbeit.