Brösel

Rasse: Mischling
Alter: 12.07.2017
Geschlecht: männlich/kastriert
Geburtsdatum: 12.07.2017
Größe: 50 cm 
Gewicht: 21 kg

Im Tierheim wieder seit 17.09.2022
(Abgabehund)

Brösel ist nach einer Erkrankung seiner Bezugsperson wieder ins Tierheim Bloaschütz zurückgekommen, da er sofort die Führung übernommen hat, als er merkte, dass Frauchen nicht mehr „so konsequent, stabil und durchsetzungsfähig ist“. Deshalb suchen wir jetzt körperlich und mental fitte neue Besitzer*innen. Menschen gegenüber ist er nach wie vor sehr aufgeschlossenen und offen, benötigt aber klare Grenzen und eine konsequente Führung. Brösel ist noch immer sehr aktiv und lässt sich leicht hochpushen, z. B. schon durch den Tierheimalltag. Ihm fehlt hier definitiv die Auslastung und Ansprache. So versucht er u. a. durch Hochspringen Aufmerksamkeit zu erlangen, ist oft distanzlos und sehr nervös. Er zieht beim Gassi gehen anfangs sehr an der Leine, wird aber mit der Zeit ruhiger. Es fällt ihm aber schwer, sich auf den Menschen zu konzentrieren; ist leicht ablenkbar durch Umweltreize, andere Hunde etc.. Brösel bräuchte daher dringend wieder ein ruhiges und strukturiertes Umfeld, in dem er wieder lernt, auch mal zur Ruhe zur kommen. Artgenossen findet er nach wie vor spannend und hat in der Vergangenheit auch Sozialkontakte. Da er aber immer ein bisschen überdreht und hektisch ist, verliefen diese Treffen nur kontrolliert und müssen weiter trainiert werden. Katzen und Kleintieren sollten nicht im neuen Zuhause sein. Auch Kinder sollten nicht im neuen Zuhause vorhanden sein, da er diese vermutlich nicht akzeptieren würde.
Brösel wird nur mit Schutzvertrag und nach einem positiven Vorbesuch an erfahrene und zuverlässige Personen abgegeben.
Interessenten melden sich bitte per E-Mail mit einer Kurzbewerbung (Kurzbeschreibung: Alter, Beruf, Lebensumstände, Hundeerfahrung, Grund für Interesse an diesem Hund). Diese "Kurzbewerbung" wird mit dem Tierheimteam ausgewertet und dann ein Termin zum Besuch vereinbart.

Brösel ist kastriert sowie durchgeimpft und wartet jetzt sehnlichst auf neue Menschen, die ihm ein endgültiges dauerhaftes Zuhause geben wollen. Er kennt das Leben in einer Großstadt, jedoch wäre ein etwas ruhigeres Umfeld u. U. auch förderlicher für Ihn.

Vermittlung nur an hundeerfahrene Menschen!

Weitere Informationen bekommen Sie täglich vom Hundehaus Mo. - So. 9 - 12/13 - 16 Uhr Telefon: 035937 88840

 

 

Adoption <<< zur Seite >>>Hunde

Adoption <<< zur Seite >>>Hunde