So finden Sie unser Tierheim: http://goo.gl/maps/Qkgna

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Mails ohne erkenntlichen Betreff sofort und ohne Rückantwort löschen.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Öffnungszeiten sind:
     
Dienstag bis Freitag
13 bis 16 Uhr
Samstag/Sonntag /Feiertag
11 bis 16 Uhr

     
Montag Ruhetag!
        
Pensionsgäste:
Montag bis Sonntag
8 bis 16 Uhr

Hundeausführer:
Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 16:00 Uhr

Außerhalb der angegebenen Zeiten können wir Sie im Interesse der Arbeit mit den Tieren nur nach telefonischer Vereinbarung
empfangen.

            Tel. 035937- 80 290

Wir bitten um Ihr   Verständnis.  Vielen Dank!











 

 

Fundtiere können täglich nur von 8:00 bis 16:00 Uhr wieder abgeholt werden. Nach telefonischer Absprache auch bis 17.00 Uhr, sonst am Folgetag ab 8:00 Uhr!

Sie benötigen zur Abholung den Eigentumsnachweis zum Tier, Personalausweis und Bargeld für die Verwahrkosten. Bitte achten Sie bei Anrufen im Tierheim darauf, dass Ihre Rufnummer übermittelt wird, sonst können wir, wenn notwendig, keinen Kontakt mit Ihnen aufnehmen.

         Kontaktdaten

Tierheim
Bautzen-Bloaschütz
Bloaschütz 32a
02625 Bautzen


Tel.: 035937 80290
Fax: 035937 88841
E-Mail:
tierheim-bautzen@web.de

Tierheimleiter: Herr Bär
Tel. dienstl.: 035937 80290
Mobil: 0176 10 52 49 30

Vertretung Tierheimleiter
Frau Zorn
Tel. dienstl.: 035937 80290



Tierschutzverein Bautzen e.V.
Heringstr. 3
02625 Bautzen
Herr Rechtsanwalt Thomas Zavadil
Tel.: 0176 10381222
E-Mail:
tsvbzvorsitzender@web.de


 

 

In unserem Tierheim erfolgt zur Zeit keinerlei Ausbildung, und es gibt auch keine bezahlten Jobangebote. Wir bitten daher von Anfragen und Bewerbungen abzusehen. Es erfolgt keine Beantwortung entsprechender Mails.
 

Ehrenamtliche Helfer sind gern gesehen.
 
         Vorgehen mit Fundtieren

Tagsüber melden Sie bitte das Fundtier der Fundbehörde   (Ordnungsamt) des Fundortes, vor der   Kontaktaufnahme mit dem Tierheim! [Fundtiervorschriften des BGB]

In den Abend- und Nachtstunden melden Sie im Notfall das Fundtier (z. B. Hund) der Polizei.
Anrufe im Tierheim sind bis zu den angegebenen Öffnungszeiten jederzeit möglich. In dringenden Notfällen - und nur dann- ist unser Tierheimleiter über die angegebene Mobilfunk-Nr. erreichbar.

           Kastrationsaktion für herrenlose Katzen (verwilderte Hauskatzen)

Sie haben auf Ihrem Grundstück oder im Wohnumfeld herrenlose bzw. verwilderte Katzen, dann setzen Sie sich bitte zu den Geschäftszeiten telefonisch oder auch gern persönlich im Tierheim  mit dem Tierheimleiter oder seiner Vertretung in Verbindung. Sie werden entsprechend beraten, und das weitere Vorgehen wird mit Ihnen besprochen.

                          Sozialisierte und zahme Fundkatzen

Bitte beachten Sie, dass zahme, sozialisierte Fundkatzen entsprechend Fundtierverordnung erst dem zuständigen Ordnungsamt des Fundortes gemeldet werden müssen. Um das Fundtier ins Tierheim verbringen zu können, muss erst die Kostenübernahme seitens des Ordnungsamtes vorliegen.
                               Vielen Dank für Ihr Verständnis!