Auszüge aus unserem Briefkasten

12.03.2018

Hallo Ihr vom Tierheim, ... ich bin‘s Maja!
Ich wollte Euch nur sagen, dass ich nicht mehr zurück komme.
Habe die Leute hier von mir überzeugen können. Ging ganz leicht.
Selbst die Katze kann mich leiden. Und dann kommt hier auch noch ein anderer Hund auf Besuch. Mit dem komme ich auch klar. Was will man mehr?!
Vielleicht sieht man sich mal wieder. Auch werde ich meinen Leuten den Auftrag geben, Euch ein paar Bilder zu schicken. Die suche ich aber aus.

Lasst es Euch gut gehen.
Mit freundlichen Grüßen

Maja und meine Leute

08.04.2018
Hallo Leute ...
... da ich nun schon 14 Tage bei meiner neuen Familie bin, wollte ich mich gern mal bei Euch melden und euch einen kleinen Einblick über meine bisherige Eingewöhnung geben. Um es vorweg zu nehmen, es läuft alles super und ich darf bleiben. Meine neuen Mitbewohner sind sehr lieb zu mir und haben viel Geduld für mich und meine kleineren Marotten. Gerade das Autofahren fällt mir immer noch schwer, trotz das wir danach immer lange hüpfen gehen und die Felder und Wälder gemeinsam unsicher machen. Was meine Erziehung anbelangt, kann ich schon so was wie "Hier her", "Sitz" (auch am Straßenrand) und leider auch noch ab und zu mal "Pfui". ;-)
Die Hundchens dieser netten Familie habe ich auch schon getroffen. Nachdem Sie mich genauestens unter die Lupe genommen hatten (siehe Foto), haben wir uns super verstanden. Nach einem langen Tag an der frischen Luft, fraßen wir bereits gemeinsam bei Ihnen zu Hause.
Nächste Woche kehrt der Alltag bei uns ein und meine Mitbewohner meinen damit irgend so was wie Geldverdienen oder so - Keine Ahnung.
Na ja, mal gucken wie das läuft. Drückt mir die Pfoten, das es weiterhin so schön bleibt, wie es momentan hier ist.
Grüßt mir die anderen Hunde und Betreuer und lasst es euch gut ergehen.

Liebe Grüße, Kira und Familie Hiergesell. ;-)

 

12.03.2018

Liebe Grüße von Snoopy und Familie Müller!



19.03,2018

Hallo liebe Tierheimmitarbeiter,

Seit 1 Woche lebt der kleine Monty jetzt bei uns und hat sich super eingelebt. Er ist sehr verschmust, aktiv und neugierig. Alles klappt wunderbar, nur hochheben lassen mag er sich noch nicht.

Wir danken euch und wünschen euch eine schöne Woche. Liebe Grüße von Julia & Robin

14.03.2018

Liebes Team vom Tierheim Bautzen,

die allerbesten Hunde-Grüße aus meinem neuen Zuhause sendet Euch Pixel.
Die zwei Wochen Probezeit sind um, und ich habe beschlossen hierzubleiben! Hier gibt es leckeres Essen, lange Spaziergänge und immer wieder neues Spielzeug, wenn ich es schon nach wenigen Stunden komplett zerstört habe, hihi. Am Samstag geht es wieder in die Hundeschule, weil ich noch jede Menge lernen muss!

Tschüss und bis bald!
Ich komme nur wieder, um Euch zu besuchen.
Euer Pixel und seine neue Familie

12.04.2018

Hallo liebe Pflegerinnen,

ich möchte mich bei euch, für die Zeit im Tierheim Bautzen, bedanken, in der ich gute Pflege und liebevolle Führsorge erfahren durfte. Mir gefällt es aber in meiner neuen Familie sehr gut und ich möchte auch unbedingt hier bleiben. Außerdem würde mich meine neue Familie für nichts auf der Welt wieder hergeben. Ich kann mich hier überall frei bewegen, bin ständig mit meiner Familie unterwegs und alle lieben mich.

Ps.: Wir kommen in nächster Zeit nochmal bei euch vorbei, um die geliehenen Dinge abzugeben…

Lieben Gruß („WUFF“)

Euer Rambo mit Familie

28.04.2018
Liebes Tierheim-Team, ich wollte Euch mal einen Lebenszeichen von mir geben. Meine neuen Besitzer haben mich umgetauft auf den Namen Freddy. Nach sechs Wochen Stubenarrest darf ich nun mein neues Revier in vollen Zügen genießen. Die beiden anderen Samtpfoten haben mich gut in ihr Team aufgenommen. Beim meinem neuen Herrchen fühle ich mich wohl und lass mich regelmäßig streicheln. Mein neues Frauchen ist manchmal traurig,weil ich bei Ihr noch nicht mein vollstes Vertrauen zeige. Aber das wird bestimmt noch. Jetzt verabschiede ich mich und wollte nochmal Danke sagen für die gute Betreuung in der Zeit als ich bei Euch gewohnt habe. Eurer Freddy